Die Fußball Bundesliga ist der beliebteste Tummelplatz der deutschen Sportwetter. Woche für Woche werden unzählige Tipps auf das deutsche Oberhaus gesetzt. Die Überzahl der Freizeitspieler setzt hierbei auf Kombi-Tipps, um mit einem möglichsten geringen Einsatz einen maximalen Gewinn einzufahren. Stopp, werden die Wett-Profis sagen – eine derartige Strategie kann nie und nimmer von Erfolg gekrönt sein. Im Prinzip ist dies richtig, doch es gibt auch ganz krasse Ausnahmen, so wie am letzten Wochenende bei Tipico.

Ein Kunde des deutschen Buchmachers hat es tatsächlich geschafft mit einer 6er Bundesliga Kombiwette aus einer Spielsumme von zehn Euro einen satten Ertrag von 34.192,92 Euro zu machen. Wir haben uns den Wettschein für Sie in den News näher angeschaut.

So hat der Spieler gewettet

Wir möchten voranstellen, dass die Wette natürlich schon etwas gewagt war, sprich das Ergebnis glücklich ist. Von echtem Fußball-Sachverstand kann man vermutlich kaum sprechen. Der Tipico Kunde hat beispielsweise darauf gewettet, dass die beiden Spitzenteams vom FC Bayern München und von Borussia Dortmund federn lassen. Er hat das Unentschieden der Schwarz-Gelben beim SC Freiburg ebenso vorhergesehen, wie die Niederlage des Deutschen Meisters bei der TSG 1899 Hoffenheim. Doch damit nicht genug. Auch den Auswärtssieg von Eintracht Frankfurt bei Borussia Mönchengladbach hat der Spieler erahnt.

Mit den Heimsiegen vom 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen und vom FC Augsburg gegen den 1. FC Köln konnte hingegen im weitesten Sinne gerechnet werden. Auch das Unentschieden im Niedersachsen Derby zwischen dem VfL Wolfsburg und Hannover 96 lag in der Luft.

In der Gesamtheit ergaben die Wettquoten dieser Spiele auf dem Kombi-Schein den Mega-Gewinn von 34.192,92 Euro. Es hat zwar in der Vergangenheit schon mehrere Monstererträge bei Tipico gegeben, doch diese reine Bundesliga-Wette dürfte bisher einmalig sein, vor allem vor dem Hintergrund, dass ausschließlich die Hauptmärkte auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gespielt wurden.

Die Bundesliga-Wetten bei Tipico

Die Bundesliga-Wetten stehen bei Tipico natürlich in einem ganz besonderen Fokus. Der Buchmacher hat alle Spiele auf dem Bildschirm, ausgestattet mit zahlreichen Sonder-Wettmärkten. Tippbar sind alle bekannten Optionen, angefangen von der Doppelte Chance und dem ersten Torschützen über die Handicaps und die Tore Über/Unter-Versionen bis hin zur Halbzeit/Endstand-Wette und dem genauen Ergebnis.

Für alle Bundesliga-Begegnungen offeriert Tipico zusätzlich attraktive Livequoten. In den Spieltagswetten kann beispielsweise darauf gesetzt werden, wie viele Heimmannschaften ihre Begegnung gewinnen. Im Langzeitbereich sind unter anderem der kommende Meister und die Absteiger vorauszusehen. Des Weiteren gibt’s aktuell besondere Specials für den FC Bayern München, für Borussia Dortmund, für den 1. FC Köln, für den RB Leipzig und für Hertha BSC.

Der Buchmacher – ein Partner der Liga

Tipico ist seit vielen Jahren eine feste Größe im deutschen Spitzenfußball. Der Buchmacher ist offizieller Premium Partner des FC Bayern München. Der Vertrag zwischen Tipico und dem Meister wurde erst vor wenigen Wochen bis ins Jahre 2021 verlängert. Unterstützt werden aktuell darüber hinaus der Hamburger SV und der RB Leipzig. In der Vergangenheit war Tipico zudem beim SC Freiburg und beim VfL Bochum am Ball.

Der Wettanbieter ist 2004 am Markt vertreten und hat sich vom Newcomer zum Marktführer emporgearbeitet. Der Erfolg von Tipico beruht nicht zuletzt auf der zweigleisigen Geschäftsstrategie. Der Buchmacher ist nicht nur online am Ball, sondern führt deutschlandweit gut 1.100 stationäre Wettbüros. Die Tipico Limited ist in Malta zu Hause und von den dortigen Aufsichtsbehörden mit einer werthaltigen EU-Lizenz versehen. Als erster Buchmacher überhaupt hat sich der Wettanbieter die eigene Sicherheit vom TÜV Rheinland verifizieren lassen. Ihre Wetten sind im wahrsten Sinne des Wortes in sicheren Händen, wie es von Testimonial Oliver Kahn vermittelt wird. Wer sich für Tipico als seinen Sportwettenanbieter entscheidet, steigt mit einem attraktiven, fairen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro ein. Mehr Infos auf www.online-sportwette.net.

Online Sportwetten im Test

Sportwetten haben eine lange Tradition. Im Vereinigten Königreich sind sie schon seit mehr als 60 Jahren Bestandteil der Kultur und jeden Sonntag gab es viele Menschen, die über ihren Zeitungen brüteten und auf der Suche nach einem Boxkampf oder einem Hunde, beziehungsweise Pferderennen waren, auf das sie einen Einsatz platzieren konnten. Mittlerweile sind online Sportwetten auch in anderen Ländern von Europa angekommen. So auch hier. In Deutschland sind sie seit ungefähr zehn Jahren so richtig populär geworden, vorher waren sie eher etwas für Exoten. Aber nachdem immer mehr Wettbüros eröffneten, wurden sie auch hierzulande immer populärer.

Online Sportwetten im Test – Das ist Kunden besonders wichtig

Mittlerweile sind es aber vor allem die digitalen Sportwetten, die den Wettbüros den Rang abgelaufen haben. Die digitalen Sportwetten sind so beliebt, dass die Zahl der Anbieter mittlerweile so groß geworden ist, dass Neulinge Probleme haben können, den Überblick zu behalten. Aber was macht die online Sportwetten aus? Um das zu erfahren, wurde der große online Sportwetten Test gemacht.

Wenn online Sportwetten getestet werden, geht es vor allem um die Frage, ob sie ein ähnliches Gefühl übermitteln können, wie die Sportwetten Büros. Die Sportwetten Büros kennzeichnen sich in der Regel durch sehr viele Flachbildschirme aus, die im gesamten Lokal zu finden sind. So können Besucher verschiedene Spiele gleichzeitig ansehen. Zum Beispiel aus der ersten oder der zweiten Liga. Darüber hinaus finden sich in einigen Sportwetten Büros auch ein paar Automaten, mit denen ebenfalls eine Wette platziert werden kann. Kunden müssen also nicht unbedingt zum Schalter gehen, sondern können über die Maschine die Wette platzieren. Letztlich kennzeichnen sich die Sportwetten Büros dadurch aus, dass viele Menschen auf engem Raum sitzen und zusammen Fußball schauen oder ein anderes Spiel verfolgen.

Es ist kein Zufall, dass online Sportwetten so beliebt sind

Online Sportwetten im Test müssen also ebenfalls bei diesen drei Faktoren überzeugen. Dabei zeigte sich, dass es möglich ist, verschiedene Spiele im Livestream anzusehen. Das geht zwar nicht bei allen Sportarten. In Sportwetten Büros sind es aber auch häufig Fußballspiele, die gezeigt werden. Andere Sportarten bekommen dort in der Regel nur sehr selten Beachtung. Höchstens mal ein Playoff Spiel mit deutscher Beteiligung oder wenn viele Personen es explizit fordern.

Eine weitere Ausnahme muss aber noch hinzugefügt werden, denn ein Livestream wird nicht von jedem Anbieter zur Verfügung gestellt. Es sind nur ein paar Ausnahmen, wie zum Beispiel BWIN oder Betway die ihn anbieten. Hier geht der Punkt also ganz klar an die Sportwetten Büros. Beim nächsten Punkt ging es um die Möglichkeit Wetten auch über eine Maschine zu platzieren. Nun, hier ist der Vergleich eigentlich überflüssig. Denn wo sonst sollten Wetten bei einem digitalen Anbieter platziert werden? Wer jetzt aber denkt, dass Menschen gar keine Rolle bei digitalen Sportwetten spielen, der irrt.

Denn online Sportwetten werden oftmals in geselliger Runde platziert. Es ist keinesfalls so, dass sie nur von einzelnen Personen platziert werden. Stattdessen kommt es häufig vor, dass ein paar Freunde in gemütliche Runde auf der Couch sitzen und sie über ihre Smartphones eine Wette platzieren. Online Sportwetten können also durchaus mit gewöhnlichen Sportwetten verglichen werden. Dabei verlieren sie den Vergleich nicht, sondern können durchaus mithalten. Unser Tipp für den perfekten Wettanbieter: Ladbrokes.